waerme-schenken-header.jpg

Mach mit und spende Wärme

Jeder Funke zählt

Wärme gibt das Gefühl von Geborgenheit und lässt kalte Winternächte etwas sorgenfreier überstehen. Wärme, das wünschen sich auch die tausenden von Menschen, die auf den griechischen Inseln den nahenden Winter ausharren müssen. Zusammen mit dir möchten wir 4'000 Flüchtenden auf Samos Wärme schenken – in Form von Wärmflaschen.

 

Unser Vorhaben

icon-coins.png

Insgesamt 4'000 Winterpakete sollen mit einer Bettflasche ergänzt werden. Dies kostet uns:

CHF 12'000

icon-donate.png

Dank euch allen kam

bisher der folgende Spendenbetrag zusammen:

CHF 8'502

icon-bed-bottle.png

So vielen Menschen in Not schenkt ihr mit eurer Spende Wärme:

2'834

Stand 20. Januar 2021, wird manuell aktualisiert.

 
 

Wir und unsere Idee

Hinter der simplen Idee, Wärmflaschen an notleidende Menschen zu verteilen, stecken drei Schweizer Köpfe, welche einen kleinen persönlichen Beitrag zur Linderung der Not leisten möchten.

catharina-mueller.png

Catharina Müller

LinkedIn Profil

gaby-jenni.png

Gaby Jenni

LinkedIn Profil

michael-mueller.png

Michael Müller

LinkedIn Profil

Nach der Idee mit den Wärmflaschen folgten viele Telefonate und Abklärungen, unzählige neue Kontakte, einiges an Arbeit und viel Freude und Begeisterung. Die Möglichkeit, die Situation einiger tausend Menschen auf den griechischen Inseln ein wenig menschlicher machen zu können, trieb uns an. In enger Zusammenarbeit mit dem Verein FAIR. aus Biel und ihren Leuten vor Ort schafften wir es als Teil einer Winterverteilaktion von Decken und Schlafsäcken, jeweils noch eine Wärmflasche beizufügen.

Sobald Griechenland den Lockdown aufgehoben hat und Verteilungen wieder möglich sind, werden die Pakete in Zusammenarbeit mit Organisationen vor Ort und dem Verein FAIR. organisiert verteilt. Die Arbeit ist zu einem grossen Teil erledigt. Nun geht es an die Finanzierung.

Und da kommst du ins Spiel.

Inklusive Transport belaufen sich die Kosten für eine Wärmflasche auf etwa CHF 3.00. Wir haben also ein Loch von rund CHF 12'000 in unserer Kasse. 
Das klingt nach sehr viel Geld. Verteilt auf viele Spender, ist es für jeden ein bescheidener Batzen. 

Bereits mit einer kleinen Spende schenkst du den Flüchtenden auf Samos Wärme und etwas Hoffnung. Vielen herzlichen Dank für deine Spende. 
Die Spendenaktion läuft über das Spendenkonto vom Verein FAIR.

 

Bitte vermerke bei der Spende «Wärme schenken» damit der Betrag dem Projekt zugeordnet werden kann.  

Jedes Mal, wenn du deine eigene Wärmflasche wohlig an dich drückst, wirst du dich daran erinnern, dass dank deiner Spende, einige vom Leben gebeutelte Menschen genau das gleiche fürsorgliche Gefühl dankbar geniessen können. 

 

Catharina, Gaby & Michi

 

Mach mit und spende Wärme

Die Spendenaktion läuft über das Spendenkonto vom Verein FAIR. und kann per Banküberweisung oder per Paypal getätigt werden.

 

Bitte vermerke bei der Spende «Wärme schenken» damit der Betrag dem Projekt zugeordnet werden kann. 

Bankverbindung

Alternative Bank Schweiz AG,  Amthausquai 21,

4601 Olten, Switzerland
Bic/Swift: ABSOCH22
Kontoinhaber: Verein FAIR.
Adresse: Schlossstrasse 12, 2560 Nidau, Switzerland
IBAN-Nr.: CH35 0839 0031 7602 1000 8

Paypal von VereinFair.

icon-donate.png

Vermerk "Wärme schenken" nicht vergessen!

Der Verein FAIR. ist steuerbefreit und verschickt jeweils zu Beginn des neuen Jahres die Spendenausweise, die in den meisten Kantonen zu Steuerabzügen berechtigen.

 

Häufig gestellte Fragen

Wie kommen die Flüchtenden an heisses Wasser für die Wärmflaschen?
Der Zugang zu heissem Wasser war zu Beginn tatsächlich unsere grösste Sorge. Unsere Kontakte vor Ort haben vorab viele Abklärungen getroffen, um sicherzustellen, dass die Wärmflaschen auch tatsächlich eine Hilfe für die Betroffenen sind.

 

Auf Samos ist die Situation zurzeit so, dass sich die Flüchtenden organisiert haben. Sie haben sich notdürftige Behausungen gebaut und Kochmöglichkeiten eingerichtet. Einige besitzen auch einen Wasserkocher.


Anders sieht die Situation auf der Insel Lesbos aus, wo die Flüchtenden nach den Bränden erneut alles verloren haben und nun in notdürftigen Zelten ausharren müssen. 

 

Wissen sie, wie man mit einer Wärmflasche umgehen sollte? 
Mit jeder Wärmflasche erhalten die neuen Besitzer auch einen leicht verständlichen Flyer.  So können wir sicherstellen, dass die Wärmflaschen korrekt verwendet und Verletzungen wie Verbrennungen vermieden werden.

 

Kommt mein Geld wirklich bei den bedürftigen Menschen an?
Jeder Rappen kommt da an, wo er am dringendsten gebraucht wird - bei den Menschen in Not. Die Arbeiten, welche notwendig sind, um dieses Hilfsprojekt auf die Beine zu stellen, werden von allen Beteiligten ehrenamtlich gleistet. 

Wir sammeln nur so viele Spendengelder, wie für die Umsetzung des Projekts benötigt werden.

 

Wann findet die Verteilaktion statt?
Die Spendensammelaktion ist nicht zeitlich limitiert. Sie läuft so lange, bis wir die 4'000 Wärmflaschen finanziert haben. Ja, auch noch, wenn die Wärmflaschen bereits ihre Dienste tun. Denn der Winter nahte und die Zeit drängte, sodass wir uns dazu entschieden haben auf die finanzielle Unterstützung von euch allen zu bauen und bereits vorab die Herstellung und den Transport der Wärmflaschen in Auftrag gegeben haben.

Aktuell ist dies eine einmalige Aktion. Gelingt es uns tatsächlich, die unglaubliche Summe von CHF 12'000 zu sammeln, gibt uns das die nötige Zuversicht für weitere Projekte. An Ideen mangelt es nicht. An notleidenden Menschen leider auch nicht.

 

Wer stellt sicher, dass die Wärmflaschen auch im Camp auf Samos ankommen?
Die Corona-Pandemie und unsere privaten Situationen erlauben uns leider nicht vor Ort bei der Verteilung der Wärmflaschen mitanzupacken.

Mit dem Verein FAIR. haben wir einen grossartigen Partner gefunden, welcher diesen Teil professionell übernimmt. Dank des umfangreichen Erfahrungsschatzes, den Kenntnissen über die Gegebenheiten vor Ort und nicht zuletzt dem unglaublichen Netzwerk von Verein FAIR. können wir versichern, dass jede Wärmflasche einen dankbaren Besitzer bekommt.